18. Oktober 2019
Wachsen oder groß werden? Als Mutter begleiten einen Vergleiche eigentlich vom Tag des Bekanntgebens der Schwangerschaft. Werden zunächst Bäuche und Ultraschallbilder verglichen, sind es später die Zeitpunkte, wann der Nachwuchs das Köpfchen hebt, den ersten Schritt macht, den Nobelpreis gewinnt. Mir war es immer egal, wann meine Kinder ihre ersten Zähne bekamen, wann man mit dem Stillen aufhört, wann der erste Schritt gemacht wurde oder eine Schleife gebunden werden konnte. Ich folgte...
01. Oktober 2019
Es ist Montagmorgen, 20 nach sieben. Ich begleite unseren Jüngsten an die Bushaltestelle. In Gedanken überlege ich, was heute ansteht, gehe in Gedanken die Moderation durch, die am Abend ansteht, überlege, welche Telefonate davor erledigt werden müssen und ob ich es noch schaffe, den Trockner zu leeren und durchs Haus zu saugen. Mein Kleiner plappert munter darauf los und schiebt seine Hand in meine, die an diesem Morgen zum ersten Mal in einem Handschuh steckt. „Dann kann ich auch meine...
15. September 2019
Unser Jüngster wurde rausgeworfen. Aus dem Kindergarten. Zuvor habe es noch Gummibärchen und die Anordnung, wir dürften aufgrund der Datenschutzgrundverordnung keine Bilder von unseren Kindern machen. Danach wars vorbei mit der Zeit, als wir morgens noch Schnecken beobachten oder die Michel-Geschichte fertig lesen konnten. Ab sofort regiert der Stundenplan auch die morgendliche Welt unseres Kleinsten. Aktuell weiß er davon noch nicht viel, denn die Freude, nun endlich auch dazu zu gehören,...
08. September 2019
Nach zwei wundervollen Wochen bei sommerlichen Temperaturen kamen wir vor zwei Tagen wieder in der regnerischen Heimat an. 20 Grad Temperaturunterschied galt es da zwischen Waschmaschine und leerem Kühlschrank zu ertragen. Doch viel schlimmer, als der Wechsel zwischen Sonne, Strand und Seelenbalsam war die Ankunft in der kalten Realität des deutschen Septembers. Während die Kinder im oberen Stock „Bunt sind schon die Wälder“ trällerten, legte ich die getrockneten Shorts und dünnen...
04. September 2019
Unsere Jungs spielen Wasserball im Sportpool. Der eine zieht durch, der andere verfehlt den Ball und der folgt seiner nicht vorhergesehenen Bahn und trifft leider nicht das dafür vorgesehene Netz, sondern eine vorbeilaufende Frau am Kopf. Grand Malheur, doch die jahrzehntelange Erziehung greift. Beide springen umgehend aus dem Pool, erkundigen sich nach dem Wohlbefinden und entschuldigen sich wortreich. Doch die Frau beklagt umgehend den Bruch ihrer Gucci Brille und klärt die Jungs auf, dass...
01. September 2019
Egal, ob beim Frühstück, beim Mittag- oder Abendessen, ja sogar beim Snack mittendrin - es vergeht keine Mahlzeit, an dem wir hier im Hotel nicht erleben, wie Kindergesichter hinter Tabletts oder gebeugt über Smartphones verschwinden. An nahezu jedem Tisch stehen neben den Salatschüsseln und Desserttellern die Minicomputer, oder sollte ich besser sagen, das Ritalin der digitalen Welt? Die Familie sitzt in trauter Runde zusammen und sollte nicht nur die kulinarischen Leckereien genießen,...